Diese Frau häkelt drei Luftmaschen. Was dabei rauskommt, ist die Deko-Idee schlechthin.

Diese Frau häkelt drei Luftmaschen. Was dabei rauskommt, ist die Deko-Idee schlechthin.

 

Diese geniale Deko-Idee haben schon 2 Millionen Menschen weltweit gesehen und und über 10.000 haben sie geliked. Was du dafür brauchst, ist eigentlich nur Vorgarn, also dicke Wolle, die noch nicht gesponnen ist, deine Finger und ein bisschen Zeit und sofort kannst du sie nachmachen. Kannst du dir vorstellen, was hier gezaubert wird?

 

Und so gehts:

1. Am Anfang drei Luftmaschen anschlagen und schließlich zur Runde schließen.

 

Youtube/ExpressionFiberArts

 

2. Umhäkle die erste Runde einmal mit festen Maschen. Achte dabei darauf, in jede Masche 2 feste Maschen einzuhäkeln, damit diese Runde an Größe gewinnt.

Youtube/ExpressionFiberArts

 

3. In der nächsten Runde in jede zweite Masche zwei feste Maschen häkeln, dann in der darauffolgenden Runde in jede dritte Masche zwei feste Maschen häkeln, damit pro Runde 6 neue Maschen in regelmäßigem Abstand hinzugefügt werden, bis dein Projekt an Größe gewinnt.

Youtube/ExpressionFiberArts