Diese Frau reibt eine Schmerztablette über ein heißes Bügeleisen. Was das soll? Endlich keine eingebrannten Flecken mehr!

Diese Frau reibt eine Schmerztablette über ein heißes Bügeleisen. Was das soll? Endlich keine eingebrannten Flecken mehr!

 

 

Eingebrannte Flecken auf dem Bügeleisen sind extrem ärgerlich und oft hilft auch stundenlanges Schrubben, Kratzen und Schaben nichts. Weil durch einen solchen Fleck Kleidungsstücke zerstört werden können, muss das Bügeleisen nicht selten in den Müll wandern. Doch mit dieser komplett ungewöhnlichen, doch gleichzeitig brillanten Methode kannst du dein teures Haushaltsgerät retten, ohne teure Reinigungshelfer zu kaufen!

Das brauchst du:

  • 1 Zange
  • 1 Paracetamol Schmerztablette

YouTube/d1ulove16

So geht’s:
1. Stelle das Bügeleisen an und lasse es heiß werden. Klemme die Schmerztablette in die Zange, sodass ein Stück über den Rand der Zange hinaus ragt.

YouTube/d1ulove16