Diese Frau schaut in die Augen ihres 3 Tage alten Babys. Dann zündet sie den Wald um sie herum an. Das ist einfach eine unfassbare Geschichte!

Diese Frau schaut in die Augen ihres 3 Tage alten Babys. Dann zündet sie den Wald um sie herum an. Das ist einfach eine unfassbare Geschichte!

 

Die ersten Tage im Leben eines Neugeborenen sind normalerweise begleitet von wachsamen und fachkundigen Augen, die jede Entwicklung überprüfen. Dazu werden ein normales Baby und eine normale Mutter viel Besuch empfangen, einen ergriffenen Vater beruhigen müssen und einfach das Wunder des Lebens genießen. Doch der Beginn des Lebens von Amber Pangborns Tochter Marisa ist alles andere als normal!

Die 35-jährige Amerikanerin Amber steigt an einem Mittwoch Abend in ihr Auto, um zu ihren Eltern zu fahren. Denn die Hochschwangere spürt leichte Schmerzen im Unterleib.

YouTube/Alive Long

Auf dem Weg dorthin werden ihre Schmerzen schlimmer. Die tapfere, junge Frau reagiert sofort. Um sich und ihr Baby, aber auch um andere Verkehrsteilnehmer, zu schützen, beschließt sie einen anderen Weg zu ihren Eltern zu fahren. Eine Freundin hatte ihr von dieser Abkürzung durch den Nationalpark erzählt.

YouTube/News