Diese Frau war für ihre Mitschüler immer nur das hässliche Entlein. Aber was sie Jahre später im Fernsehen tut ist fantastisch!

Diese Frau war für ihre Mitschüler immer nur das hässliche Entlein. Aber was sie Jahre später im Fernsehen tut ist fantastisch!

        

Led Zeppelins “Stairway To Heaven” aus dem Jahre 1971 gehört ohne Frage zu den größten Rocksongs aller Zeiten. Oft kopiert, doch hat es wohl niemand geschafft, an das Original heranzureichen. Auch die Schwestern Ann und Nancy Wilson mit ihrer kleinen Coverband Heart versuchen sich 1975 gerade an dem Stück, als die Originalkünstler von  Led Zeppelin plötzlich hineinkommen – und sie komplett ignorieren! Doch fast 40 Jahre später kommt alles anders. Als die Rocklegenden 2012 für ihr Lebenswerk geehrt werden, kommen auch die Wilson-Schwestern, die mit ihrer Band Heart mittlerweile über 30 Millionen Platten verkauft haben. Begleitet vom Sohn des tragisch verstorbenen Led Zeppelin-Drummers John Bonham stimmen sie erneut die Hymne “Stairway to Heaven” an. Und DIESMAL haben sie die ganze Aufmerksamkeit der Rockgiganten: Bei dieser gefühlvollen Performance gehen beim Led Zeppelin-Sänger Robert Plant alle Emotionen durch: