Diese Hündin wird von einem tonnenschweren Monstrum überrollt. Doch ihre Geschichte geht noch viel weiter.

Diese Hündin wird von einem tonnenschweren Monstrum überrollt. Doch ihre Geschichte geht noch viel weiter.

 

Wenn man manchmal sieht, unter welchen Bedingungen streunende Hunde leben müssen, kann es einem das Herz brechen. Si Bao, eine Streunerin aus China ist ein besonders schlimmes Beispiel, das aber gleichzeitig Hoffnung in uns allen weckt. Von seinem Besitzer wurde Si Bao auf der Straße ausgesetzt. Seitdem musste sie sich um sich selbst kümmern, was ja an sich schon traurig genug ist. Doch sie erlebte einen noch viel herberen Schicksalsschlag.

Nachdem sie ausgesetzt wurde, wurde Si Bao von einem Zug angefahren. Ihre Verletzungen waren so schlimm, dass sie beide Hinterbeine verlor. Doch schon hier zeigte sich ihr Kämpferwille. Diese Hündin ließ sich nicht einfach so unterkriegen.

Facebook/Laikafund