Diese Katze wird jeden Morgen auf die Straße gesetzt. Doch ihre Reaktion ist absolut perfekt.

Diese Katze wird jeden Morgen auf die Straße gesetzt. Doch ihre Reaktion ist absolut perfekt.

 

Jeder, der eine Katze hat, weiß das nur zu gut: Katzen haben ihren eigenen Kopf und gehen überall hin, wo sie gerne hinwollen. Das hat dieser Supermarkt in London aus erster Hand erfahren.

In der Nachbarschaft dieses Supermarkts lebt ein Kater namens Olly Oliver. Er ist 6 Jahre alt und verbringt den lieben langen Tag draußen, weil sein Besitzer es so will. Dazu hat er einen “schwarzen Bruder”, mit dem er gerne Mittagsschläfchen hält.

Twitter/Adam Oliver

 

Aber wenn Olly Spaziergänge unternimmt, dann besonders gerne in einen Supermarkt in der direkten Nachbarschaft. Er sitzt oft auf den Regalen und schaut den Kunden beim Einkaufen zu – und blickt skeptisch drein, wenn sie zu viele ungesunde Lebensmittel kaufen.

Twitter/Nigel Thornberry

Obwohl die Angestellten des Supermarkts Olly gern haben, haben sie schon mehrmals versucht, den Kater einzufangen und ihn wieder vor die Tür zu setzen. Aber Olly hat es immer geschafft wieder zurückzukommen, auf die Regale zu klettern oder einen Rundgang durch die Gänge zu machen.

Twitter/Jenny Stevens

Auf der Facebook-Seite „I love SE4“, auf der sich Menschen des Londoner Stadtteils Brockley austauschen, wo sich dieser Supermarkt befindet, schreibt eine Frau: „Er lag gestern auf der Matte beim Eingang. Jeder hat angehalten und ihn kurz gekrault.“

Twitter/Olley The BrockleyCat