Diese kleine alte Dame wurde festgenommen, weil sie Pelzmäntel aus dem Fell von Nachbarskatzen machte!

Diese kleine alte Dame wurde festgenommen, weil sie Pelzmäntel aus dem Fell von Nachbarskatzen machte!

 

 

Eine 85-jährige Texanerin wurde arretiert: Die Frau wurde gefilmt wie sie eine Nachbarskatze fing. Ihr wird vorgeworfen Pelzmäntel aus den Tieren gemacht zu haben! In der Nachbarschaft verschwanden in letzter Zeit immer wieder Haustiere und die Anwohner wurden hellhörig. Einigen fielen die speziellen Pelzmäntel der alten Dame auf und manche erkannten das Fell ihrer verschwundenen Katze im Mantel der 85-Jährigen, doch sie stritt alles vehement ab. Die Anwohner engagierten schließlich einen Privatdetektiv, der der Dame folgen sollte: Dem Detektiv gelang es die verdächtige Frau bei ihrer Tat zu filmen. Es wird vermutet, dass die alte Dame erst ihre eigenen Katzen zu Pelzmänteln verarbeitete, doch „zu sehr an den kleinen Kreaturen hing“ wie sie im Gericht zugab und dann schließlich die Katzen der Nachbarschaft einfing.

 


‘Little_Old_Lady’_Arrested_For_Making_Fur_Coats_With_Neighbor’s_Cats

#1 Geschätzte 30 Katzen verarbeitete die Frau für einen Pelzmantel und es wurden über 20 Mäntel in ihrem Haus gefunden! Die ehemalige Fashiondesignerin lockte die Tiere mit Futter an und häutete sie in ihrem Keller wo sie die Felle trocknete. Sie benutzte das Fleisch der Tiere um andere Katzen anzulocken!