Diese Maler-Idee ist verrückt aber genial. Das mit dem Besen musst du kennen.

Diese Maler-Idee ist verrückt aber genial. Das mit dem Besen musst du kennen.

 

 

 

Wer überlegt, seine eigenen 4 Wände mal wieder auf Vordermann zu bringen, muss gar nicht viel Geld in die Hand nehmen oder Zeit investieren, um großartige Resultate zu erzielen. Oft reicht es schon, ein paar Tricks auf Lager zu haben, damit das traute Heim in neuem Glanz erstrahlt. Hier sind 7 völlig ungewöhnliche Techniken, von denen du gehört haben solltest:


1.  Das Muster auf dem Farbroller

Wer auf seiner Wand ein schönes Muster haben will, kann sich eine Gummirolle besorgen, die nach dem Stempel-Prinzip funktioniert. Die Gummirolle weist ein Muster oder ein Motiv auf und wird vor dem Farbroller befestigt. Wenn man zu rollen beginnt, nimmt die Gummirolle automatisch die Farbe der Farbrolle auf und malt das Motiv auf die Wand. So kann man kinderleicht die Wände in ansprechenden Mustern ganz ohne Tapete gestalten. Man sollte nur darauf achten, dass man nicht zu viel Farbe auf dem Roller hat und vor jedem Durchgang den Roller in der Wanne sorgfältig abrollen. Bei dieser Technik ist nicht mal künstlerisches Talent notwendig und es sieht trotzdem sehr individuell und schick aus.

facebook/Diy Craft Projects