Diese Mütter an Flughäfen sind der totale Reinfall.

Diese Mütter an Flughäfen sind der totale Reinfall.

 

Ich beobachte sehr gerne Menschen. Wenn ich in der Stadt auf einer Parkbank sitze und mich ausruhe, gibt es nichts Interessanteres als die Leute, die an mir vorbeigehen. Jeder ist irgendwie mit seinen Gedanken woanders, jeder hat seine Sorgen und Probleme, irgendwie sind wir alle gleich. An manchen Orten ist man gezwungen zu warten, sei es auf einem Amt oder dem Flughafen. Besonders in Flughäfen tummeln sich eine unglaubliche Menge an Menschen verschiedenster Herkunft und Berufen. Das nächste Mal, wenn du mit dem Flugzeug verreisen willst, dann halte doch Ausschau nach Müttern mit ihren Kindern. Die geplagten Frauen haben nicht nur den Stress rechtzeitig ihren Flieger zu erwischen, sondern müssen sich auch noch um ihre Kleinen kümmern. Da kommen viele Mütter an ihre Grenzen. Ein Segen ist es, wenn das quengelnde Kleinkind einschläft, aber muss das unbedingt auf dem Boden sein? Diese Mütter waren eindeutig überfordert.

#1 Mami musste sich irgendwie mal entspannen. Das Baby wird stundenlang schreien. Ist deswegen sein Gesicht gegen die Stuhllehne gequetscht? Das ist doch keine Tasche!

1 eoupublishing

 

#2 „Der Flug meiner Freundin wurde auf 2 Uhr morgens verlegt. Sie hat mir dieses Foto geschickt.“ Das kleine Mädchen ist auf dem Boden eingeschlafen.

2eoupublishing