Diese Mutter postet wunderschöne Fotos ihrer Fehlgeburten auf Facebook.

Diese Mutter postet wunderschöne Fotos ihrer Fehlgeburten auf Facebook.

 

Mindy Raelynne Danison durchlitt zwei tragische Fehlgeburten- eine in der 7. Schwangerschaftswoche, die zweite in der 8. Woche. Mindy wollte ihre toten Babys unbedingt sehen und machte wundervolle Fotos von ihnen. Die Bilder lud Mindy in öffentliche Alben auf ihrer Facebook-Seite hoch. Mindys Fotos (insbesondere eines ihrer toten Tochter Annabelle) wurden auf den sozialen Medien geteilt. Mindy Danison wünscht sich, dass viele ihre winzigen Babys, die mehr sind, als eine Ansammlung von Zellen, sehen. Mindy verlor Baby Annabelle in der 8. Woche und 5 Tage. Zwischen der 7. und 8. Woche können Babys sich bereits bewegen, ihre Füße und Gesichter berühren, blinzeln und sich drehen. Die winzige Annabelle hatte bereits Finger, Zehen, Augen und ein Gehirn.

virtualpicturesss.org

#1 Wunderschön ist die kleine Annabelle. Sie ist so winzig, dass sie in einen Ring passt, doch man erkennt deutlich ihre Finger und Zehen.

ef23363666569669893da11391e958ec.600xliveactionnews.org 2e4efbe06fa635d22045bde729b0bce8.600x

liveactionnews.org