Diese Oma posiert für das Foto. Als sie stirbt, passiert etwas, das heute Tausende berührt!

Diese Oma posiert für das Foto. Als sie stirbt, passiert etwas, das heute Tausende berührt!

 

 

Babette Jaquish lebt in Wisconsin, Amerika. Die zweite Liebe ihres Lebens ist die ganz große. Der Landwirt Don erobert ihr Herz im Sturm und ist hingerissen von der lebenslustigen, fröhlichen Frau. Im Jahr 2000 heiraten die beiden.

Das Ehepaar lebt ein glückliches Leben als Landwirte im Einklang mit der Natur. Babette hat in ihrem Leben 8 Kinder geboren und ist inzwischen sogar stolze Oma. Sie genießt ihr Leben in vollen Zügen. Doch nur 6 Jahre nach ihrer Hochzeit dann der Schock!

Bei Babette wird ein multiples Myelom diagnostiziert. Der Krebs sitzt in ihrem Knochenmark! Er zerfrisst die Knochen und die Organe, langsam und stetig. 9 lange Jahre kämpft die ganze Familie um das Leben Babettes.

Vimeo/FullerSpeckienHulkeFuneral

Am 17. November 2014 ist der lange Kampf vorbei. 22 unterschiedliche Krebsbehandlungen konnten die Mutter, Ehefrau, Oma und Freundin nicht retten und Don ist am Boden zerstört. „Jeder, der Babette kennenlernte, verliebte sich in sie. Ich war einfach der Glückliche, in den sie sich verliebte“, sagt der trauernde Ehemann.

Vimeo/FullerSpeckienHulkeFuneral