Diese Rosen aus Äpfeln sind fast zu schön zum essen.

Diese Rosen aus Äpfeln sind fast zu schön zum essen.

Screen-Shot-2015-10-05-at-12.02.36-PM-780x364

Kommt der Herbst, dann ist nichts schöner, wenn du von der Arbeit kommst, als eine heiße Kürbiscremesuppe oder ein leckerer Eintopf auf dem Herd. Den Duft von gebackenen Apfelleckereien hätte ich am liebsten ständig in der Nase. Klassiker wie Apfelkuchen oder Bratapfel sind delikat, doch es lohnt sich eine neue Köstlichkeit aus Äpfeln auszuprobieren. Dieses Rezept von Apfelrosen verbreitete sich dieses Jahr auf Pinterest explosionsartig und das zu Recht. Apfelrosen sind einfach zu machen, sehen toll aus und schmecken fantastisch.

tiphero.com

 

#1 Für 6 Rosen brauchst du:

– 4 Äpfel, halbiert und entkernt (die Schale sollte dran bleiben)

– den Saft einer halben Zitrone

– 3 EL Konfitüre (hier wurde Aprikose verwendet, doch du kannst auch deine Lieblingssorte benutzen)

– 2 EL Wasser

– 1 Blatt Blätterteig

– Zimt