Diese Schaufensterpuppe in einem mexikanischen Brautmodengeschäft könnte in Wahrheit eine Leiche sein.

 
Die Bewohner von Chihuahua mißbilligten das Ausstellen einer Leiche, Pascuala Esparza gab ein offizielles Statement ab, dass es sich wirklich nur um eine Puppe handelte, doch niemand wollte ihr glauben. Der Name der Tochter geriet über die Jahre in Vergessenheit, so heißt die Puppe nur La Pascualita.

 


source
 
Manche sind sich sicher, dass La Pascualitas Blick ihnen folgt, wenn sie im Geschäft sind. Nachts soll die Puppe ihre Position im Schaufenster verändern.

 


source