Diese Schlangen wurden von ihrem eigenen Futter getötet.

Diese Schlangen wurden von ihrem eigenen Futter getötet.

 

Schlangen gelten als sehr gefährliche Raubtiere, die in der Nahrungskette weit oben stehen. Greift eine Schlange ihre Beute an, dann ist das ein gruseliges Ereignis, doch noch schlimmer wird es, wenn das Reptil sich überschätzt, ein viel zu großes Tier verschlingt und daran zu Grunde geht. Die Augen dieser Schlangen waren eindeutig größer als ihre Mägen! Achtung, es wird unappetitlich.

 

 

 
Den Anfang macht ein Kannibale: Eine Python, die eine Ratte fressen wollte, stritt sich mit einem Artgenossen über die Beute und verschlang schließlich die andere Python. So kann man auch einen Streit beenden.