Diese super schnelle Kamera fotografiert mit Lichtgeschwindigkeit. Sie kann Licht während es reist einfangen!

Diese super schnelle Kamera fotografiert mit Lichtgeschwindigkeit. Sie kann Licht während es reist einfangen!

 

Die ersten beeindruckenden Bilder einer sich bewegenden Gewehrkugel entstanden vor etwa 50 Jahren, jetzt hat ein Team von glücklichen Wissenschaftlern diese Leistung noch getoppt. Eine neue Kamera, entwickelt von Wissenschaftlern der Technischen Universität in Cambridge, kann eine Trillion Bilder pro Sekunde machen, eine Filmkamera macht schlappe 24 Bilder pro Sekunde.

 

 

Diese neue Entwicklung in der fotografischen Technologie ermöglicht es Wissenschaftlern die Bewegung des schnellsten Dings im Universum, des Lichtes, zu fotografieren. Lichtphotonen, die mit einer Geschwindigkeit von 600 Millionen Meilen die Stunde durch Wasser reisen, können so fotografiert werden, etwas, das in einer Nanosekunde geschehen ist, wird so 20 Sekunden lang. Würde eine Gewehrkugel durch dieselbe Flüssigkeit schießen, wäre der entstehende Film davon drei Jahre lang.

 


source