Diese Tricks wirken wahre Wunder gegen Mundgeruch. Nummer 10 hat mich besonders überrascht.

2. Joghurt essen: Die Milchsäure im Joghurt enthält Bakterien, die wiederum die Ausbreitung von übelriechenden Bakterien in der Mundschleimhaut unterdrückt. Verwende vorzugsweise ungesüßten Naturjoghurt.

flickr/Rebecca Siegel

3. Nach jeder Mahlzeit Zähne putzen und am besten 2 Mal täglich Zahnseide benutzen. So entfernst du die für Mundgeruch verantwortlichen Bakterien auch aus den winzigsten Zahnzwischenräumen.

flickr/Pink Sherbet Photography

4. Wechsle mindestens alle 3 Monate deine Zahnbürste. Die Borsten verlieren recht schnell ihre Festigkeit oder brechen sogar weg. Um eine gründliche Reinigung zu gewährleisten, solltest du die Bürste daher nicht länger benutzen.

flickr/Kurtis Garbutt