Dieser 24-Jährige ist seit 2 Jahren nicht auf die Toilette gegangen.

Dieser 24-Jährige ist seit 2 Jahren nicht auf die Toilette gegangen.

 

 

Als sich der heute 24-jährige Ste Walker aus der englischen Stadt Halifax im Juni 2012 täglich 20-30 Mal übergeben muss, ist schnell klar: Etwas stimmt ganz gewaltig nicht mit dem jungen Mann. Dann bekommt er beim Rugbyspielen einen Schlag ab und seine dramatische Geschichte nimmt ihren Lauf – denn von nun an wird alles immer schlimmer.

Facebook/Ste Walker

Mehrere Wochen verbringt der Mann im Krankenhaus, als die Ärzte Morbus Crohn bei ihm diagnostizieren. Das ist eine chronische Darmkrankheit, bei der sich der gesamte Verdauungsapparat entzünden kann. Die Folgen in all ihrer Härte muss Ste am eigenen Leib erfahren, so wird er in den letzten 2 Jahren über 80 Mal operiert, wobei auch meterweise entzündeter Darm entfernt wird.

Wikiperdia/Jaroslav Cehovsky

Weil er deswegen extrem eingeschränkt ist, besitzt er einen Behindertenausweis. Trotzdem muss sich der junge Mann ständig rechtfertigen, weil er nicht „behindert“ aussieht, wenn er Parkplätze und Toiletten für Behinderte nutzt. Nun hat er einen ergreifenden Facebook-Eintrag veröffentlicht, der seinen qualvollen, täglichen Kampf beschreibt:

Facebook/Ste Walker