Dieser Deutsche testet dein Gehirn. Ich bin selber reingefallen, doch jetzt weiß ich wie es geht.

Dieser Deutsche testet dein Gehirn. Ich bin selber reingefallen, doch jetzt weiß ich wie es geht.

 

Der deutsche Künstler Stefan Pabst ist ein wahres Ausnahmetalent, denn er kreiert völlig unfassbare 3D-Bilder, die beinahe echter aussehen als die Realität selbst.

Im Alter von 5 Jahren fängt der in Russland geborene Mann mit dem Zeichnen an. Schon damals verblüfft er mit seinem atemberaubenden Talent sämtliche Mitschüler und bekommt immer mehr Anfragen Portraits zu zeichnen. Mit 15 Jahren zieht es ihn dann nach Deutschland, wo er sich einer Gruppe junger Künstler anschließt. Heute lebt er allein von seinem Talent und zeichnet täglich.

Für seine atemberaubenden 3D-Bilder braucht er im Schnitt jeweils nur 3 Stunden.