Dieser Hund hatte vor allen Menschen Angst. Doch was Kinder mit ihm machen, ist grandios.

Im besten Fall wird ein schüchterner und ängstlicher Hund Interesse zeigen und hinter der Glasscheibe auf den kleinen Leser zugehen. Wenn das passiert, dann ermutigen die Kinder dieses Verhalten und werfen ihm ein Leckerchen hin.

Youtube/hsmolovesanimals

 

„Wenn die Kinder den Hunden vorlesen, dann entwickeln sie auch gleichzeitig ihre eigenen Lesefähigkeiten“, erklärt die Leiterin. Hunde mit viel Energie lernen außerdem, dass ruhiges Verhalten erwünscht ist.

Facebook/Humane Society of Missouri

 

Hier kannst du dieses wundervolle Projekt in Aktion betrachten:

 

Dieses Projekt ist besonders einzigartig, denn nicht nur die Hunde lernen, Menschen wieder zu vertrauen, sondern auch die Kinder lernen Mitgefühl für Tiere zu entwickeln. Außerdem entwickeln sie bessere Lesefähigkeiten – und bestimmt ist diese Wohlfühlstunde das erste Mal, dass sie gerne lesen üben. Wir wünschen uns, dass bei uns vielleicht auch so ein Projekt zustande kommt.