Dieser Junge hat keine Arme und Beine. Doch als er tanzt, halten alle den Atem an.

Dieser Junge hat keine Arme und Beine. Doch als er tanzt, halten alle den Atem an.

 

Gabe Adams ist 17 Jahre alt und lebt in St. George im US-Bundesstaat Utah. Er ist eigentlich ein ganz normaler Teenager, der viele Freunde hat und demnächst seinen Schulabschluss macht. Aber was Gabe zu etwas Außergewöhnlichen macht, ist, dass er keine Arme und Beine hat. Er wurde in Brasilien mit dem Hanhart-Syndrom geboren, weswegen sich seine Arme und Beine nicht richtig entwickelt haben. Doch Gabe hatte Glück: Nachdem sich seine biologische Mutter nicht um ihn kümmern konnte, wurde er von der Familie Adams adoptiert, die bereits 13 eigene Kinder besitzt. Und als Gabe schließlich als Teenager den Wunsch äußert, mit dem Tanzen zu beginnen, unterstützen sie ihn von ganzem Herzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.