Dieser Junge wird von einem Hund gestillt, weil seine Mama ihn sterben lassen wollte.

Dieser Junge wird von einem Hund gestillt, weil seine Mama ihn sterben lassen wollte.

        

Im Norden von Chile entdeckt die Polizei etwas, das niemand erwartet hätte: Einen unterernährten Jungen, 2 Jahre alt. Bei ihm ist eine Hündin, die gerade Junge bekommen hat – doch was sie getan hat, glaubst du nicht.

Mitten in einer der trockeneren Gegenden Chiles, an der Küste im Ort Arica, sieht eine Nachbarin ein Baby inmitten einer Autowerkstatt spielen. Es sind keine Erwachsenen weit und breit zu sehen und der kleine Junge ist vollkommen unterernährt und noch dazu nackt!

[advert]

Youtube/sanjit sen

Ein Hund treibt sich bei dem Kleinen herum, der erst neulich Junge geworfen hat. Weil der Nachbarin das alles sehr merkwürdig vorkommt, ruft sie sicherheitshalber die Polizei.