Dieser Mann baut aus Holz ein Kinderauto. Doch was sich unter der Haube befindet, ist der eigentliche Trick.

Dieser Mann baut aus Holz ein Kinderauto. Doch was sich unter der Haube befindet, ist der eigentliche Trick.

 

Der Australier Luke Madderom aus Cairns ist ein richter Auto-Fan. Er liebt nichts mehr als die vierrädrigen, schnellen Geschosse und wünscht sich daher auch für seine Nichte und andere Kinder, dass sie seine Leidenschaft teilen. Deswegen hat er ein ganz besonderes Auto aus Holz gebaut, dass so einige kleine Geheimnisse beherbergt.

 

Schon von außen ist es ein doch eher ungewöhnliches Objekt im Kinderzimmer.

 

Facebook/Luke Madderom

 

Doch es steckt noch viel mehr darin.

 

Facebook/Luke Madderom

 

Die Haube lässt sich aufklappen und darunter befindet sich ein Wickelplatz. Außerdem lässt sich eine lange Schublade ausziehen, wo man Windeln und andere Baby-Utensilien unterbringen kann.

 

Facebook/Luke Madderom