Dieser Mann bewahrt 669 Kinder vor dem Tod im Gas. Er merkt nicht, dass er mitten unter ihnen sitzt.

Dieser Mann bewahrt 669 Kinder vor dem Tod im Gas. Er merkt nicht, dass er mitten unter ihnen sitzt.

 

Er war ein heller Lichtblick in einer dunklen Zeit: Sir Nicholas Winton bewahrte 669 jüdische Gefangene aus der damaligen Tschechoslowakei vor dem sicheren Tod im Konzentrationslager. Viele der Geretteten waren seinerzeit selbst noch Kinder und Jugendliche. Jahrzehntelang lebte Winton ein Leben in Zurückhaltung und Verschwiegenheit, bis zu diesem besonderen Tag.

Der britische Fernsehsender BBC stieß im Jahre 1988 auf diese unglaubliche Geschichte und wollte dem stillen Helden nach all den Jahren die längst verdiente Ehrung zukommen lassen.

Youtube