Dieser Mann findet den Kopf einer Dogge. Doch was da noch dranhängt, hätte sie beinahe getötet.

Dieser Mann findet den Kopf einer Dogge. Doch was da noch dranhängt, hätte sie beinahe getötet.

 

Pedro Dinis lebt in Carrières-sur-Seine, in der Nähe von Paris. Er ist ein großer Tierfreund und deswegen immer bereit, einem Tier zu helfen, wenn es in Not gerät. Doch mit dem Schicksal der süßen Dogge Athena hätte selbst er nicht gerechnet.

Pedro und sein Hund Déesee gehen eines Tages spazieren, da merkt er, wie Déesee plötzlich etwas wittert. Aber nichts Ungewöhnliches ist zu sehen außer einem brachliegenden Gelände in der Nähe der Straße. Doch als Pedro genauer hinsieht, zieht ihm der Anblick sein Herz zusammen.

Facebook/Pedro Dinis