Dieser Mann ist gerade Vater einer Tochter geworden, als er plötzlich etwas in der Toilette findet!

Dieser Mann ist gerade Vater einer Tochter geworden, als er plötzlich etwas in der Toilet

 

Die Geschichte von Claire, Paul und ihrer Familie aus England, Großbritannien, ist atemraubend und beinahe unglaublich. Ein Fernsehsender interviewte sie und stellte die Szenen ihres Lebens für die Zuschauer nach.

Youtube/TLCNederland

 

Claire Evans war erst 19 Jahre alt, als sie morgens Schwindelanfälle hatte. Ihre Muskeln zitterten und sie fühlte sich schwach. Da sie sie sich ansonsten gesund und fit fühlte, dauerte es eine Weile, bis sie sich untersuchen ließ.

 

Youtube/TLCNederland

 

Beim Arzt wurde ihr die schockierende Diagnose mitgeteilt: Claire leidet an MS, Multipler Sklerose. Diese Krankheit greift das zentrale Nervensystem an und ist unheilbar. Bei einem Schub können Gliedmaßen gelähmt werden und die Haut wird taub. Claire war am Boden zerstört. Sie glaubte, mit ihrer Krankheit niemals ein normales Leben führen zu können. Dabei wünschte sie sich sehr, einen netten Partner zu finden, um mit ihm eine Familie zu gründen.

 

Youtube/TLCNederland

 

 

Doch gegen alle Befürchtungen stellte sich ihr Körper sehr gut auf die Medikamente ein und hat keine weiteren Schübe. Dann lernte sie ihren Arbeitskollegen Paul kennen.

 

Youtube/TLCNederland