Dieser Mann nimmt ein Bügeleisen und etwas Alufolie. Das Ergebnis ist überaus nützlich.

Dieser Mann nimmt ein Bügeleisen und etwas Alufolie. Das Ergebnis ist überaus nützlich.

     

Sicher kennst du die genialen Küchenhelfer, mit denen du Gefrierbeutel und Plastiktüten leicht und schnell versiegeln kannst. Allerdings sind diese Folienschweißgeräte ziemlich teuer, daher lohnt sich die Anschaffung vielleicht nicht. Aber mit diesem genialen Trick kannst du eine Plastiktüte ganz leicht verschweißen, ohne ein Folienschweißgerät zu verwenden. Wahrscheinlich hast du nämlich schon eines in deinem Haushalt und weißt es nur noch nicht.

Du brauchst:
Eine Tüte
Alufolie
Ein Bügeleisen

1. Nimm eine Plastiktüte, die du gerne verschweißen möchtest und fülle sie mit beliebigem Inhalt. Da die Versiegelung sogar wasserfest ist, kannst du auch Flüssigkeiten oder Eis versiegeln.

YouTube/HandMadeByKristen