Dieser Mann stellt eine Videokamera auf seiner Veranda auf. Was sie filmt, lässt einem das Blut in den Adern gefrieren.

Unerklärliche Aufnahmen von Nachtsichtkameras.

Dieser Mann hat eine Videokamera mit Bewegungsmelder aufgestellt. Er hofft, dass er damit Wilderer und Diebe überführen kann. Doch was er am nächsten Tag auf der Aufnahme findet, jagt ihm einen kalten Schauer über den Rücken.

Das Video zeigt eine seltsame Gestalt. In der Hand hält sie eine Art Stab und es sieht aus, als hätte sie Flügel – so wie eine Fee oder ein Engel! Doch dieser Mann ist längst nicht der Einzige, der in der Natur solche unerklärlichen Phänomene beobachtet.

Dieses Bild stammt aus einem Wald in Kanada. Man sieht deutlich ein Reh, das von einer geflügelten Kreatur auf allen Vieren verfolgt zu werden scheint. Die Bewohner des nahe gelegenen Ortes sagen, dass hier schon oft der Teufel beschworen wurde und sie weigern sich, nachts in den Wald zu gehen.