Dieser schwangere Teenager wacht in seinem Sarg am Tag der Beerdigung auf.

Dieser schwangere Teenager wacht in seinem Sarg am Tag der Beerdigung auf.

 

In dem kleinen lateinamerikanischen Land Honduras geschieht ein schrecklicher Alptraum für eine 16-Jährige. Doch wie sich die Familie erst fühlt, kann wohl niemand nachempfinden.

Neysi Perez ist gerade einmal 16 Jahre alt, kommt aus Honduras und ist im dritten Monat schwanger. Eines Tages fallen in der Nähe ihres Hauses Schüsse und die junge Frau ist so schockiert, dass sie in Ohnmacht fällt. Und nie wieder daraus erwacht. Ihre Angst hat ihren Körper förmlich gelähmt.

Youtube/Primer Impacto


Ihre sehr religiösen Eltern finden das schwangere Mädchen, das selber fast noch ein Kind ist. Ihnen ist sofort klar: Ein böser Geist steckt in Neysis Körper. Sie rufen einen Priester herbei, der ein Exorzismus-Ritual durchführen soll. Aber es hilft alles nichts.

Youtube/Primer Impacto