Dieser Trottel hat sich mit dem Falschen angelegt! Der Motorradfahrer ist nicht zu unterschätzen.

Dieser Trottel hat sich mit dem Falschen angelegt! Der Motorradfahrer ist nicht zu unterschätzen.

 

Wenn ein Biker stinksauer seinen Helm abnimmt, dann wartet er garantiert nicht auf einen Wangenkuss. In diesem Fall war es genau so. Irgendwo in Russland kam es an einer Ampel zu einem Streit zwischen einem Autofahrer und einem Biker. In dem Video sieht man zwar nicht die Geschichte von Anfang an, doch es ist eindeutig zu erkennen, dass der Autofahrer überreagiert hat. Der Autofahrer knallt die Tür gegen den Motorradfahrer. Das Motorrad kippt daraufhin um. Passanten kommen hinzu und wollen den Streit schlichten. Zuerst duldet der Biker das Verhalten des Autofahrers, doch als der Aggressor auch noch aus dem Auto steigt, reißt dem Motorradfahrer der Geduldsfaden und er entscheidet sich kurzerhand bei der Prügelei mitzumachen. Er nimmt seinen Helm ab, um den Gegner eine Chance zu geben und mit dem was dann geschieht, hätte der bullige Autofahrer sicherlich nicht gerechnet. Die Prügelei kannst du dir im Video anschauen, es lohnt sich!

 

#1 An einer Ampel irgendwo in Russland kommt es zum Streit zwischen einem Autofahrer und einem Motorradfahrer. Worum es geht wissen nur die beiden. Zuerst holt der Autofahrer nach dem Biker aus, der zurückschlägt. Als der Autofahrer die Tür gegen den Biker schlägt, so dass dieser umfällt, reißt dem Motorradfahrer der Geduldsfaden.

1

#2 Der Biker stellt sein Motorrad ab, steigt herunter und zieht den Helm aus. Das ist kein gutes Zeichen! Doch der kräftige Autofahrer ist sich sicher, dass er den Streit gewinnen wird.

 2