Dieses Ehepaar möchte unerkannt bleiben. Denn sonst würden Tausende ihr Grundstück umgraben!

Dieses Ehepaar möchte unerkannt bleiben. Denn sonst würden Tausende ihr Grundstück umgraben!

 

Im Februar 2013 geht ein Ehepaar mittleren Alters mit ihrem Hund auf ihrem Grundstück spazieren. Bekannt werden würden sie später unter den Namen John und Mary, ansonsten soll über sie nichts an die Öffentlichkeit dringen, als ihre unglaubliche Geschichte.

Seit einigen Jahren wohnen John und Mary bereits auf dem etwas einsam gelegenen Grundstück. Oft gehen sie hier spazieren und schlendern mit ihrem Hund über das recht weitläufige Gelände. Doch an diesem Tag ändert ein solcher Spaziergang ihr ganzes Leben!

Flickr/michael_swan


Das Paar ist auf einem der altbekannten Wege unterwegs, als Mary plötzlich eine rostige Blechdose entdeckt. John kniet sich hin und stochert mit einem Stock in der Erde herum, die die Büchse fest umschließt. Als er sie freigelegt hat, bemerkt er, dass sie sehr schwer ist und vermutet, sie sei mit alter Farbe gefüllt.

Flickr/DonDeBold