Dieses fantastische Gerät zeigt wo sich die Venen des Patienten befinden.

Ein besonderes Licht kann entweder von dem Hämoglobin im Blut absorbiert oder von der Haut reflektiert werden. Das Gerät findet Venen, die bis zu 1cm tief in der Haut liegen.

 


source
Stellt man das Gerät auf „feine Details“ ein, dann zeigt es ein detaillierteres Muster, das Krankenschwestern oder Medizinern in der Ausbildung hilft den besten Punkt auf der Haut zu finden, um in die Vene zu stechen.