Dieses Gangmitglied geht nicht zum Arzt und entfernt die Kugel in seinem Bein selbst, denn der Mann hat keine Krankenversicherung.

Dieses Gangmitglied geht nicht zum Arzt und entfernt die Kugel in seinem Bein selbst, denn der Mann hat keine Krankenversicherung.

 

Falls du in den USA leben solltest, dann ist es besser für dich, wenn du aufpasst dir niemals den Arm oder das Bein zu brechen. Nicht, da es sehr schmerzhaft ist, sondern weil es dich arm machen wird den Bruch behandeln zu lassen. US-Amerikaner haben keine Einheitskasse und private Krankenkassen zerreißen dir das Portemonnaie, deine Gesundheit kommt dich teuer zu stehen. Das klingt nicht gerade fair.

 


source