Dieses Kind kann es einfach nicht mehr erwarten. Der Grund dafür ist wirklich nicht zu glauben!

Dieses Kind kann es einfach nicht mehr erwarten. Der Grund dafür ist wirklich nicht zu glauben!

Eine alleinerziehende Mutter öffnet ihr Herz und gibt uns einen Einblick ins Leben ihrer kleinen Familie. Eine Weihnachtsgeschichte.

Es war der 1. Dezember des letzten Jahres. Mein kleiner Sohn Lukas (7) war schon vor dem Morgengrauen aufgestanden und ist schnurstracks zum Adventskalender in die Küche geflitzt. Er hing dort an der Wand, wie eine Girlande. Es waren 24 kleine Jutesäckchen, die ich gerade erst am Abend zuvor noch mit ein paar Naschereien und Spielzeug befüllt habe. Auf den letzten Drücker, wie jedes Jahr eigentlich. Und nun stand mein Lukas vor dem Säckchen mit der großen 1 davor und zögerte. Ich (noch leicht verschlafen) war ihm leise in die Küche gefolgt, weil ich es einfach so liebe, wenn er sich freut und vor Aufregung von einem Bein auf das andere hüpft. Und ich dachte, er wird das Säckchen sofort mit Schwung runterreißen und es gierig plündern. Aber weit gefehlt. Mein Sohn stand einfach nur da und zählte die Säckchen.