Dinge, die du dein ganzes Leben lang falsch gemacht hast.

Dinge, die du dein ganzes Leben lang falsch gemacht hast.

 

Egal, ob du selber gerne bäckst oder lieber eine Torte aus der Tiefkühltruhe oder vom Bäcker holst, zum Geburtstag, wenn du Gäste hast oder bei Festen aller Art darf eine Torte einfach nicht fehlen! Was, wenn ich dir sage, dass du bisher Torten immer falsch aufgeschnitten hast? Wie bitte, was soll man denn dabei falsch machen? Erstmal in Viertel und dann schöne gleichmäßige Stücke schneiden. Hast du viele Gäste, dann ist das natürlich die einfachste Art die leckere Backware zu verteilen, doch bleibt am Ende des Tages viel Torte übrig, bleibt diese nicht lange frisch. Hier nun der Trick: Schneide ein gerades Stück aus der Mitte der Torte. Die Tortenhälften kannst du dann zusammen schieben. Jetzt schneide wieder ein Stück aus der Mitte der Torte, so, dass du zwei Mittelstücke hast. Schieb die Torte zusammen und du hast vier gleich große Stücke. Hier sind noch weitere Hacks für deinen Alltag!

the-proper-way-of-cutting-a-cake-would-you-ev-L-Y4_AtTsource

#1 Schneide das erste Stück aus der Mitte der Torte, dann schieb die Hälften zusammen. Deine Torte bleibt so länger frisch.

enhanced-buzz-30363-1405000490-11

buzzfeed

 

#2 So bekommst du knochenfreie Hähnchenflügel: Halte zuerst den kleinen Knochen fest, dreh ihn und zieh ihn heraus. Dasselbe machst du mit dem größeren Knochen.

enhanced-12723-1405006689-1 buzzfeed

#3 Um deine Schlüssel aufzuhängen, bastel dir ein Schlüsselbrett aus Legosteinen.

enhanced-12392-1405434386-1buzzfeed

 

#4 Tomaten rollen gerne vom Schneidebrett oder sie spritzen beim Schneiden. Leg das Gemüse auf einen Teller und einen weiteren Teller oben drauf. Mit einem scharfen Messer schneidest du dann durch die Tomaten.

3buzzfeedenhanced-19198-1405434134-15buzzfeed