Du glaubst nicht, was diese Tunesier während des Anschlags am Strand taten. Ohne Worte!

Du glaubst nicht, was diese Tunesier während des Anschlags am Strand taten. Ohne Worte!

 

Diese  Nachricht hat die ganze Welt geschockt: Bei einem tödlichen Anschlag am tunesischen Traumstrand werden 38 Menschen kaltblütig erschossen. Der kaltblütige Mörder Seifeddine Rezgui hatte es speziell auf die Touristen abgesehen – die Einheimischen verschonte er. Wie die englische Zeitung The Telegraph berichtet, passierte an diesem Strand etwas Unglaubliches: Denn als die Tunesier das sehen, bilden sie einen menschlichen Schutzwall um die ausländischen Hotelgäste, um sie vor dem Attentäter zu beschützen! Diese Handy-Aufnahme zeigt, wie diese Menschen im Angesicht des Todes unfassbaren Mut beweisen, um andere vor dem Tod zu retten.