Du glaubst nicht, was eine Wäscheklammer alles für deinen Körper tun kann!

Du glaubst nicht, was eine Wäscheklammer alles für deinen Körper tun kann!

 

Hast du öfter mal Rückenschmerzen, weil du den ganzen Tag auf einem Bürostuhl verbringst, oder öfter mal schmerzende Füße, weil du den ganzen Tag auf Arbeit wieder einen Marathon gelaufen bist? Die zertifizierte Reflexologin Helen Chin Luihat eine Therapie entwickelt, mit der du alle kleinen Wehwehchen im Handumdrehen selbst behandeln kannst. Alles was du dafür brauchst ist: Eine Wäscheklammer!

Twitter/Higher Perspective


Die Lehre von den Reflexen, Reflexologie genannt, beschäftigt sich mit den Nervenverbindungen zwischen Haut und Organen. Diese Art der Alternativmedizin beruht darauf, dass mit bestimmten Akupressurpunkten des Körpers Schmerzen gelindert und die Tätigkeit der Organe angeregt und somit verbessert werden.

Die Therapie von Helen Chin Lui basiert auf 6 verschiedenen Punkten am Ohr, die alle mit einem Organ im Körper verbunden sind. Mit Druck auf die jeweiligen Stellen, sollen sich leichte Schmerzen in den Regionen ausschalten lassen.

Dies sind die 6 Punkte der Therapie von Helen Chin Lui:

Punkt 1 – Der Rücken und die Schultern

Flickr/Travis Isaacs