Du hast Angst davor, Opfer von Dieben zu werden? Diese Tricks lassen dich seelenruhig schlafen.

Du hast Angst davor, Opfer von Dieben zu werden? Diese Tricks lassen dich seelenruhig schlafen.

 

“Oh mein Gott, hier war doch jemand. Wir wurden bestohlen!” Was man sonst eigentlich nur im TV bei “Aktenzeichen XY” sieht oder vom Hörensagen unter Nachbarn aufschnappt, kann doch schneller zur harten Realität werden, als einem lieb ist. Dann steht man vor aufgehebelten Türen oder Fenstern, geplünderten Schubladen und wahllos durch die Wohnung verteilten Papieren. Die absolute Sicherheit wird man davor wohl nie erlangen. Doch es gibt gute Möglichkeiten, zumindest die persönlichen Dinge, Bargeld und Wertsachen vor dem Schlimmsten zu bewahren. Hier eine Auswahl an cleveren Ideen:

1. Hinter einem Gemälde

Twitter/SterlingVanLineMehr dazu hier!


2. In einer Sonnencreme-Attrappe

Twitter/SnappyPixelsMehr dazu hier!