Ein 31-jähriger hatte die Nase voll von hoher Miete und steigenden Kosten. Was er getan hat, erfordert Mut… Doch schau hinein.

Ein 31-jähriger hatte die Nase voll von hoher Miete und steigenden Kosten. Was er getan hat, erfordert Mut… Doch schau hinein.

 

Die meisten älteren Kinder haben diese Frage irgendwann einmal in ihrem Leben gehört: „Und wenn all deine Freunde von der Brücke springen, würdest du dann auch springen?“

Das ist eine Frage, die uns dazu bringen soll, für uns selbst zu denken. Als Kind hat mich diese Frage nachdenklich gemacht, doch dieser Mann in Kalifornien inspiriert mich sogar heute. Alek Lisefski ist ein Webdesigner, der sich vorgenommen hat, alle üblichen Regeln für das Bauen eines Hauses auf den Kopf zu stellen. Anstatt sich mit Hunderttausenden zu verschulden, hat er sein Heim zu niedrigen, wirklich niedrigen Kosten von 30.000$ (ungefähr 23.000€) gebaut. Es misst nur knapp 3 x 7 Meter, doch das ist es, was es so außergewöhnlich macht. Es ist ein winziges Haus, es ist mobil, und sieht so cool aus, dass ich alles darum geben würde, einen Tag darin zu leben.

Alek wollte seinen Lebensschwerpunkt verändern, darum baute er dieses kleine Haus. „Einen so beengten Raum zu bewohnen, wird mich dazu zwingen, mein Leben einfacher, organisierter und effizienter zu leben.“

Imgur

Er, seine Freundin Anjali und ihr Hund Anja sind in das winzige Haus eingezogen, das er gebaut hat.

Imgur