Ein 6-Jähriger verliert seinen Arm. Was seine Mutter sagt, macht sprachlos.

Ein 6-Jähriger verliert seinen Arm. Was seine Mutter sagt, macht sprachlos.

 

Der kleine Louis aus Döbeln in Sachsen hat mit nur 6 Jahren schon mehr durchmachen müssen, als andere Menschen im ganzen Leben. Jetzt steht ihm sein schwerster Weg bevor. Seine Mutter steht ihm Tag und Nacht zur Seite und schafft es auf ihre besondere Art, das Unvermittelbare zu vermitteln.

Louis kämpft seit Jahren mit schweren Erkrankungen. Zuerst war es eine Mukoviszidose, eine schwere Stoffwechselerkrankung, die schon im Säuglingsalter einsetzte.

Facebook/Michelle Müller