Ein 7-jähriger Junge hatte eine grausame Bitte an seine Mutter. Keine Mutter der Welt hätte ja gesagt aber dadurch rettete er seiner Mutter das Leben.

Ein 7-jähriger Junge hatte eine grausame Bitte an seine Mutter. Keine Mutter der Welt hätte ja gesagt aber dadurch rettete er seiner Mutter das Leben.

 

Chen Xiaotian war nur 7 Jahre alt, als bei ihm ein Hirntumor festgestellt wurde, an dem er sterben würde. Und als ob das noch nicht schlimm genug für die Familie war, wurde bei seiner Mutter Zhou Lu eine Nierenerkrankung diagnostiziert. Beiden stand ein harter Kampf bevor, um gerade mal ein Bruchstück des Lebens führen zu können, das anderen vergönnt ist.

 

Als es schlimmer wurde, traf Chen deshalb eine mutige Entscheidung. Er bat seine Mutter darum, ihn sterben zu lassen… damit sie weiterleben kann.

 

Bei Chen Xiaotian wurde ein bösartiger Hirntumor festgestellt, nur Monate bevor man entdeckte, dass seine Mutter eine Nierenerkrankung hat.

http://imgur.com/a/RdloN

 

Jahrelang kämpften beide gegen ihre Krankheiten. Schließlich erblindete Chen durch den Tumor und war fast vollständig gelähmt.

http://imgur.com/a/RdloN

 

Die Ärzte wussten, dass er bald sterben muss. Sie wussten auch, dass er ein passender Organspender für seine Mutter wäre, die eine Niere brauchte. Zhou Lou wollte sie jedoch nicht.

http://imgur.com/a/RdloN

 

Chen hörte von ihrer Weigerung und redete mit ihr. Er drängte sie, seine Niere anzunehmen.

http://imgur.com/a/RdloN