Ein Hund kommt mit einer Tüte im Maul nach Hause. Was da drinnen ist wird dir die Sprache verschlagen.

Ein Hund kommt mit einer Tüte im Maul nach Hause. Was da drinnen ist wird dir die Sprache verschlagen.

 

Manche Geschichten sind so fantastisch, dass keiner sie glauben würde, wenn sie nicht wirklich passiert wären. So auch die Geschichte von Pui und einer Plastiktüte. Pui ist ein kleiner Hund, der die meiste Zeit damit verbringt auf den Straßen von Thailands Hauptstadt zu streunen. Eines Tages suchte Pui in Bangkok nach etwas Fressbarem auf einem Müllberg, da entdeckte Pui eine weiße Plastiktüte. Sofort wusste der Hund, dass es etwas Besonderes mit dieser Tüte auf sich hatte, irgendwie kam ihm die Sache seltsam vor. Vorsichtig zog Pui die Tüte aus dem Müllberg und trug sie in seinem Maul zum Haus seiner Familie. Dort angekommen bellte der Hund so lange, bis jemand kam.

 



source