Eine 12-Jährige wurde ermordet auf einem Feld gefunden. Täter ist der 15-jährige Nachbarsjunge.

Eine 12-Jährige wurde ermordet auf einem Feld gefunden. Täter ist der 15-jährige Nachbarsjunge.

 

Kayley Vijil war ein 12-jähriges Mädchen, das Opfer eines grauenvollen Verbrechens wurde. Das Mädchen lebte in einem Vorort von Salt Lake City, USA. Kayleys Mutter war alarmiert, als sie in der Nacht zum 17. Juli 2015 ihre Tochter nicht finden konnte und rannte gegen 1.30 Uhr zu einem nahen Lebensmittelgeschäft, um die Polizei zu kontaktieren. Polizeichef Lee Russo sagte, dass die Eltern seit Mitternacht keinen Kontakt mehr mit dem Kind hatten. Um 3 Uhr früh wurde Kayleys Leiche auf einer Pferdeweide gefunden, keine vier Wohnblocks von ihrem Heim entfernt. Was war nur geschehen? Das Mädchen war ermordet worden. Der 15-jährige Nachbarsjunge hatte Kayley gegen Mitternacht aus ihrem Haus gelockt. Weder Kayley noch ihre Familie hatten viel Kontakt zu dem Jungen gehabt. Das Mädchen war noch nie weggelaufen, doch es ging freiwillig zu dem Jungen hinaus. Der 15-Jährige war erst kürzlich aus dem Jugendgefängnis entlassen worden. Er hatte mehrere Nachbarsmädchen gefragt, ob sie nicht mit ihm spielen wollen würden: Er hätte eine Festung in einem verlassenen Haus. Nahe der Weide ermordete der Jugendliche das Mädchen und versteckte es im hohen Gras.

 

#1 Kayleys Eltern bemerkten, dass ihre Tochter das Haus verließ. Sie suchten nach ihrem Kind, doch konnten es nicht finden. Die Mutter lief dann zu einem Lebensmittelgeschäft, um die Polizei zu alarmieren.

In this aerial photo, investigators look for evidence in the field where the body of a 12-year-old girl found on Friday , July 17, 2015, in West Valley City, Utah.  West Valley City Police Chief Lee Russo said Friday the girl left her house about midnight with someone her parents didn't know. (Tom Smart/The Deseret News via AP)  SALT LAKE TRIBUNE OUT; MAGS OUT; MANDATORY CREDIT

 source
 

 

#2 Die Familie Vijil war erst kürzlich in die Gegend gezogen. Der Polizeichef Russo sagte Reportern, dass „ein freundliches Kind getäuscht wurde und leider den höchsten Preis dafür bezahlen musste.“

7e5f7a64102c3d2189da30db5b309b2c.600x

 source

<!-nextpage–>

#3 Die Polizei spürte Kayleys Handy auf, das sich aber nicht am Körper des Mädchens befand. Die Leiche der 12-Jährigen wurde auf einer überwucherten Pferdeweide zwischen hohem Gras gefunden.

 c7095e153230096851e0eda3c16936c5.600x source

 

 

#4 Die Polizei gab keinen Kommentar ab, ob es sich umein Sexualverbrechen handelt. An Kayleys Leiche wurden Spuren von Gewalteinwirkung gefunden.

 b78d2822f69c535e61e1f5b3d7186773.600x source

 

#5 Früh am Tag hatten die Polizisten einen Durchsuchungsbefehl für ein Haus nahe der Weide, das in Verbindung zu dem 15-Jährigen stand. Spuren am Tatort wissen ebenfalls auf den Täter hin.

f786400a167c147329b90429137a0077.600x

 source