Eine alleinerziehende Mutter von 3 Kindern gewinnt 180 Euro. Doch das, was sie damit anstellt, erregte mächtig Aufsehen!

Mutter gewinnt 180 Euro und bezahlt Obdachlosem Unterkunft.

 

Die Wahrscheinlichkeit, einen großen Gewinn bei einer Rubellos-Lotterie zu erzielen, ist nicht gerade hoch. Wenn man dann doch einmal gewonnen hat, freut man sich und denkt natürlich erst einmal an sich. Dies umso mehr, wenn man eine alleinerziehende Mutter ist.

 

Sofia Lorena aus dem US-Bundesstaat Massachusetts war in dieser glücklichen Situation. Sie versuchte ihr Glück mit einem Rubellos und gewann 200 Dollar (umgerechnet knapp 179 Euro). Als Mutter von 3 Kindern konnte sie dieses Geld natürlich gut gebrauchen.