Eine Frau füllt einen Pappkarton mit Silikon. Das, was sie 6 Stunden später herausholt, ist die Vorlage für eine coole Flaschenkerze!

Eine Frau füllt einen Pappkarton mit Silikon. Das, was sie 6 Stunden später herausholt, ist die Vorlage für eine coole Flaschenkerze!

 

Kerzenlicht verleiht sogar dem kältesten Raum einen Hauch von Gemütlichkeit. Doch es muss nicht immer das Teelicht oder die Standardkerze sein. Kerzen gibt es in nämlich in allen denkbaren Farben und Formen sowie mit den verrücktesten Duftnoten. Wenn du trotzdem im Laden nicht fündig wirst und Lust hast, dir deine ganz persönliche und außergewöhnliche Kerzenform in deiner Lieblingsfarbe herzustellen, solltest du dir unbedingt diesen Trick anschauen.

 

YouTube/ CaitlinOBigelow

 

Du brauchst:

  • 1 Pappkarton

  • Kerzenwachs

  • 1 Kerzendocht

  • breites Klebeband

  • 1 Glasflasche

  • Heißkleber

  • Silikon

  • 2 Essstäbchen

  • 1 Weinkorken

So funktioniert es:

Zunächst musst du eine Box aus Pappe basteln. In diese muss deine ausgewählte Flasche später hineinpassen. Lege dazu nacheinander alle 4 Seiten der Flasche auf ein Stück Pappe aus dem Karton und zeichne ausreichend große Rechtecke um sie herum. Schneide dann die Rechtecke entsprechend auseinander.

 

YouTube/ CaitlinOBigelow

 

Danach klebst du die Papp-Rechtecke mit einem Klebeband zu einem Minikarton zusammen.

 

YouTube/ CaitlinOBigelow

 

Nun schneidest du aus der restlichen Pappe bzw. aus einem neuen Pappstück ein Viereck. Im nächsten Schritt verschließt du die Flasche mit dem Korken und gibst etwas Heißkleber drauf. Die Flasche stellst du nun senkrecht in die Mitte des Vierecks. Du solltest sie nun ein paar Sekunden halten, bis der Kleber getrocknet ist und die Flasche nicht mehr umkippt.

 

YouTube/ CaitlinOBigelow

 

Anschließend stülpst du deinen zuvor gebastelten Karton aus Pappe über die Flasche und befestigst die unteren Seiten mit Heißkleber an der Pappe.

 

YouTube/ CaitlinOBigelow