Eine Frau häkelt 8 Maschen im Kreis um den Lichtschlauch. Nie im Leben hätte ich die Idee bekommen.

Eine Frau häkelt 8 Maschen im Kreis um den Lichtschlauch. Nie im Leben hätte ich die Idee bekommen.

 

Handarbeitstechniken wie Häkeln erfreuen sich schon lange wieder ganz großer Beliebtheit. Aber jetzt erobert ein ganz neuer Trend die Herzen so mancher nadelschwingenden Frau. Für alle, die nach einer neuen Herausforderung und einem wirklich einzigartigem Heimtextil suchen, könnte dieser leuchtende Teppich von derBloggerin Carmen was sein.

 

Dafür brauchst du:

So geht es:

Ein eingehäkelter Lichtschlauch bringt den Teppich zum Strahlen, doch bevor es so weit ist, muss man erst einmal nur 2 Runden im Kreis häkeln.

 

Blog/Crafty Queens

 

Weil sich der Schlauch nur bis zu einem gewissen Punkt wölben lässt, passt er sonst nicht durch die Maschen.

 

Blog/Crafty Queens

 

Dafür werden zuerst 8 Luftmaschen im Kreis gehäkelt, in der 2. Runde jeweils 2 feste Maschen in jeder einzelnen Luftmasche.

 

Twitter/RaiphR