Eine Frau zeichnet ihr Selbstportrait bevor und nachdem sie Drogen genommen hat. Großer Gott!

Eine Frau zeichnet ihr Selbstportrait bevor und nachdem sie Drogen genommen hat. Großer Gott!

 

          

Im Internet-Forum Reddit hat ein Benutzer namens „whatafinethrowaway“ ein fragwürdiges Experiment gepostet, das er mit einer Freundin durchgeführt hat. Sie hat Drogen genommen, LSD um genau zu sein, und dann zum Farbstift gegriffen und sich selbst gemalt. Was dann geschieht, ist unglaublich.

Die Künstlerin hat 14 bis 45 Minuten für jedes Portrait gebraucht und hat ohne einen Spiegel gearbeitet.

1. 15 Minuten bevor LSD irgendwelche Wirkung zeigte.


2. 45 Minuten. Ihre Haare sehen anders aus. „Fühlst du etwas?“, fragt der Reddit-Benutzer. „Nein“, sagt die Freundin. „Das sind ziemlich leuchtende Farben!“, bemerkt der Reddit-Benutzer. „Ja“, sagt die Künstlerin. „Das wird wahrscheinlich schlimmer werden.“