Eine ganze Nation feiert diesen Mann. Denn bei 0:14 beweist er, dass er der wohl fairste Spieler der Welt ist!

Eine ganze Nation feiert diesen Mann. Denn bei 0:14 beweist er, dass er der wohl fairste Spieler der Welt ist!

 

Der amerikanische Tennisspieler Jack Sock steht seinem australischen Gegner Leighton Hewitt in einem spannenden Match gegenüber. Der Australier schmettert einen harten Ball – doch der Schiedsrichter wertet den Schlag als im Aus und nicht gültig. Und obwohl sich sein Kontrahent Jack Sock darüber freuen sollte, macht er bei 0:14 etwas Unglaubliches: