Eine Gruppe von Adrenalinjunkies surft auf einem Hochgeschwindigkeitszug in Paris.

Eine Gruppe von Adrenalinjunkies surft auf einem Hochgeschwindigkeitszug in Paris.

 

Sie suchen das Abenteuer, einen Kick, den Nervenkitzel, und bringen sich dafür und andere in Lebensgefahr. Fünf Adrenalinjunkies surften auf einem Zug, der durch Paris fuhr. Dabei durfte die Kamera natürlich nicht fehlen. Entstanden sind unglaubliche Aufnahmen, die einem einen Schauer über den Rücken laufen lassen. Achtung: Solche Aktionen mögen vielleicht cool aussehen, doch sie sind lebensgefährlich und sollten wirklich nicht nachgeahmt werden!

 

 
Kameramann Rikke Brewer war noch nie auf einem Zug gesurft und fand es viel leichter als er es gedacht hatte: „Ich habe es gemacht, weil ich den Nervenkitzel und den Wind in meinem Gesicht mag.“ Ein Jahr lang hatte sich Rikke Videos von solchen Aktionen angesehen und fand es sah „unglaublich“ aus.

 


source