Eine Mutter wirft ihren Sohn in Sicherheit, dann wird sie von der Rolltreppe verschluckt!

Eine Mutter wirft ihren Sohn in Sicherheit, dann wird sie von der Rolltreppe verschluckt!

 

Tödliche Rolltreppe: Angestellte hätten helfen können!

Nach dem dramatischen Tod einer Chinesin durch eine defekte Kaufhaus-Rolltreppe laufen die Ermittlungen. Das Unglück von Xiangzhou hätte nach ersten Erkenntnissen verhindert werden können.

Was war passiert: Eine Mutter hat mit ihrer letzten Handlung in einem Einkaufszentrum in China ihren Sohn gerettet. Ein 15 Sekunden langes Video davon wurde veröffentlicht. Es zeigt, wie die Beiden das Ende der Rolltreppe erreichen. Dann gibt plötzlich die Abdeckung nach und die Mutter stürzt ab. In einem letzten Kraftakt stößt sie ihren Sohn in Sicherheit, bevor sie von der Rolltreppe in den Tod gezogen wird.

Es dauerte mehrere Stunden, bis die Feuerwehr die 30-jährige Xiang Liujuan aus der Rolltreppe bergen konnte. Sie zeigte „keine Lebenszeichen“ mehr. Offenbar hatten Handwerker nach der Wartung vergessen, die Metall-Bodenplatte wieder zu befestigen.