Er belegt Erde mit Tomaten, als wäre es Pizza. Nach 10 Tagen hat er ein erstaunliches Ergebnis.

Er belegt Erde mit Tomaten, als wäre es Pizza. Nach 10 Tagen hat er ein erstaunliches Ergebnis.

 

Du wolltest schon immer einmal eigene Tomaten pflanzen? Mit diesem cleveren Rezept kannst du einfach und schnell deine eigenen Gemüsetomaten ziehen. Und das Geniale daran ist: Es ist nicht schwerer, als eine Pizza zu belegen.

 

Alles, was du dafür brauchst, ist:

  • eine Tomate – gern auch eine, die zum Essen schon etwas zu alt ist.

  • einen mit Erde gefüllten Eimer.

Los gehts:

1. Nimm eine Tomate deiner Wahl und schneide sie in 4 Scheiben.

Youtube/The Wannabe Homesteader

 

2. Fülle einen Eimer mit Erde und setzte die Tomatenscheiben auf die Erde, als wäre es eine Pizza. Man kann das natürlich auch im handelsüblichen Blumenkasten machen.

Youtube/The Wannabe Homesteader

 

3. Dann musst du die Tomatenscheiben mit einer dünnen Schicht Erde bedecken. Nimm gerade so viel, dass man die Tomaten nicht mehr sieht.

Youtube/The Wannabe Homesteader